Musical-Fahrt Starlight Express

Am Mittwoch, den 27. Juni 2018, werden 700 Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer gemeinsam zum Musical Starlight Express nach Bochum fahren.

Eine Tradition beginnt in … Bochum!

Starlight Express, Les Misérables, Grease, Tanz der Vampire, Wicked, Starlight Express, Ich war noch niemals in New York, Tommy, Dirty Dancing, Chess, Sister Act, Cyrano, Phantom der Oper, Tarzan und Starlight Express: Das sind alles Musicals. Die Aufzählung machte schon deutlich, es gibt nicht das eine Musical in Deutschland, sondern das Musical verfügt über eine Vielzahl von verschiedenen Stilrichtungen, die passend zum jeweiligen Thema eingesetzt werden. Neben der Unterhaltung hat das Musical auch den Anspruch zum Nachdenken anzuregen, neue Perspektiven zu eröffnen oder aber auch einfach Mitgefühl für die Protagonisten zu erzeugen. In aller erster Linie soll das Musical aber den Zuschauerinnen/Zuschauern Spaß machen.

Und dieses Ziel verfolgt auch die SV am Kopernikus Gymnasium mit den alljährlichen Musicalfahrten. Zum Ende eines Schuljahres – und manchmal auch zu den Halbjahreszeugnissen für die Oberstufe – brechen die Schülerinnen und Schüler sowie die begleitenden Eltern und Lehrkräfte zu einem Musical auf, um einen unvergesslichen Abend zu genießen. Eingängige Melodien, geniale Sängerinnen und Sänger, fantastische Orchester, atemberaubende Choreografien, faszinierende Kostüme, und eindrucksvolle Bühnenbilder bilden die Grundpfeiler für eine perfekte Musicalshow. Inzwischen sind die sogenannten Musicalfahrten für viele Beteiligten zu einer lieb gewordenen Gewohnheit geworden.

Das fünfzigjährige Schuljubiläum ist nun ein willkommener Anlass, um auf die Anfänge zurück zu blicken und mit aktuellen und ehemaligen Kopernikanerinnen und Kopernikanern am Mittwoch, den 27. Juni 2018 einen Abend im Theater des Starlight Expresses zu verbringen und „die wichtigste Nacht der Weltgeschichte“ zu erleben.

Die Anmeldung zur Musicalfahrt ist bereits abgeschlossen (vgl. Artikel auf der Schulhomepage). Wer als Nachzügler evtl. noch einen Platz ergattern möchte, der möge sich bitte an Frau Michelswirth wenden.

Starlight Express Finale

Text: Jutta Michelswirth
Fotos: Starlight Express (Pressestelle)