Ehemaligenfest

Am Samstag, den 22. September 2018, sind alle ehemaligen Schülerinnen und Schüler sowie alle ehemaligen Lehrerinnen und Lehrer und Refendarinnen und Referendare zu einem großen Ehemaligenfest eingeladen.

Ehemaligen-Cafe

Anfang und Ende

Das Ehemaligenfest findet am Samstag, den 22. September 2018, statt. Es beginnt um 15 Uhr und endet um 23 Uhr. Sofern du dich rechtzeitig angemeldet hast (s.u.), erhältst du bei der Anmeldung (vor dem Haupteingang der Schule) u.a. dein Namensschild und aktuelle Informationen zum Fest.

“Alte Freunde wiedertreffen, nach all den Jahr’n.”

Hauptzweck des Ehemaligenfests ist es, alle Ehemaligen wieder zusammenzubringen: die Jahrgänge, die alten Cliquen, die alten Freunde und natürlich Schüler und Lehrer. Um sich dann an die alten Zeiten zu erinnern und sich über die vergangenen Jahre auszutauschen.

Besichtigen und Erinnern

Damit ihr euch ein Bild machen könnt, was aus dem Kopernikus-Gymnasium geworden ist, werden wir an diesem Tag “alle Türen öffnen”. Alle Klassenräume, viele Fachräume und natürlich das Lehrerzimmer sind geöffnet, so dass ihr euch ganz in Ruhe alles ansehen könnt. Habt ihr Fragen? In den Fachräumen warten Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrgangs darauf, euch weiterzuhelfen.

Essen und Trinken

Ein professionelles Catering mit einem Imbiss- und einem Getränkestand erwartet euch auf dem Innenhof. Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrgangs stellen am Nachmittag in der Mensa ein Kuchenbuffet auf die Beine.

Show-Event

Show-Event? Ja, du liest richtig! Unser Pensionär Erich Hoer plant zusammen mit Hans-Jörg Wever eine Veranstaltung, bei der u.a. ehemalige Schüler Highlights ihrer damaligen Musicalaufführungen präsentieren werden. Diese Veranstaltung wird um ca. 18 Uhr in der Sporthalle stattfinden und etwa eine Stunde dauern.

Bitte anmelden!

Um uns die Planung zu erleichtern, wäre es eine große Hilfe, wenn ihr euch möglichst frühzeitig anmelden könntet:

Die folgende Statistik zeigt, wie viele Schüler sich aus welchen Jahrgängen bereits angemeldet haben.

Wir freuen uns riesig auf euch!

Texte: Wolfgang Lezius
Fotos: Claus Giese